Wohn- und Geschäftshaus in Surat Thani

Café / Bar, Hotel, Gesundheitswesen allgemein, Wohnhaus, Beton, Glas, Fassade, 09/2017
Architekten
Ekar
Quelle
DETAIL 9/2017
Der Auftrag zweier Geschwister stellte die Architekten von Ekar vor eine überraschend komplizierte Aufgabe. Diese wünschten sich ein Haus für sich und ihre Familien, um dort zusammen zu leben und zu arbeiten. Sie erwarben ein Grundstück an einer viel befahrenen Straße in der thailändischen Stadt Surat Thani in einem sehr heterogenen Umfeld.

Die Gebäudehülle sollte zwar Licht einlassen, aber gleichzeitig den Verkehrslärm abschirmen. Zudem erwies sich das Raumprogramm als äußerst komplexe Mischung. Neben den Wohn- und Arbeitsbereichen – eine Apotheke und eine Tierklinik –, sollten eine Zoohandlung, ein Café und ein Hotel zusätzliche Einnahmequellen erschließen. Auf den vier Geschossen greifen private, halbprivate und öffentliche Nutzungen wie ein Puzzle ineinander.