• Previous project
  • Next project
  • Back to overview
Die besondere landschaftliche Situation des Baugrundstückes zwischen Höhenrücken und Talaue bestimmte die Entwurfskonzeption für die Gewerbeschule. Die gesamte Anlage folgt der Höhenentwicklung der Topographie. Wände und Gebäudeöffnungen verbinden sich intensiv mit der Landschaft. Die ursprünglich vorgesehene Lage unmittelbar am Ortsrand wurde zugunsten der Ausgrabung römischer Funde aufgegeben, so dass man auf dem Weg zur Schule ein großzügig angelegtes historisches Areal erleben kann.