© Hannu Rytky
© Tuomas Uusheimo
© Mika Huisman
© Tuomas Uusheimo
Auf dem Vorplatz des Lasipalatsi im Zentrum von Helsinki wölben sich amorph geformte Kuppeln zu einer künstlichen Landschaft. Das hügelige Gelände ist das Dach des unterirdischen Museums im Kulturzentrum Amos Rex. Als wolle er sich nicht unter der Erde verstecken, durchbricht der Museumsbau die Asphaltdecke und verwandelt sie zu einem beliebten Treffpunkt. Die mit Betonfliesen belegten Wölbungen laden zum Sitzen, Spielen und Skaten ein.