© Vistadoc/Peter Burri
© Rasmus Norlander
© Ruedi Walti
© Jakob Schoof
© Maria Gambino
© Barbara Bühler
© Christian Kahl
© Rasmus Norlander
© Rasmus Norlander
© Ralph Feiner
© Ralph Feiner
© Ralph Feiner
© Ralph Feiner
© Ralph Feiner
© Rasmus Norlander

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof der Deutschen Bahn in Basel hat die Wohnbaustiftung Habitat ein bunt durchmischtes Neubauquartier entwickelt, das auch sozial benachteiligten Gruppen Wohnraum bieten soll. Grundlage der Planungen ist ein Nachhaltigkeitskonzept, das auf den Prinzipien der 2000-Watt-Gesellschaft basiert und Wert auf autofreie Mobilität, Begrenzung der Wohnflächen sowie soziales Miteinander legt.