Technik: Anwendungstechniken der Fassadenbegrünung

12/2017, Außenräume, Fassade
Quelle
DETAIL 12/2017
Die Begrünung von Fassaden bietet nicht nur ästhetische Reize und steigert Aufenthaltsqualitäten, sondern unterstützt konventionelle, technikbasierte Bauweisen im Jahres­turnus dabei, viele Anforderungen besser zu erfüllen. Entsprechende Begrünungen können mit Verdunstungskühlung, saisonaler Verschattung, UV-Schutz, Wärmeleistung, Regenrückhaltung, Feinstaubbindung, Fotosynthese und hoher Gestaltungsqualität phasenweise bis ganzjährig einen wirksamen Beitrag zu einer Optimierung von Gebäuden und einer Verbesserung des Stadtklimas leisten. (Nicole Pfoser)