• Previous project
  • Next project
  • Back to overview
Das massive Wohnhaus aus Beton und Holz liegt an einem hundert Meter langen und lediglich zehn Meter breiten Hanggrundstück. Angesichts des schmalen Baufensters sollte der Innenraum des massiven Kubuses so effektiv wie möglich genutzt werden, dabei aber trotzdem großzügig wirken. Statt einer Stappelung einzelner Zimmer entstand eine etagenweise Addition durchlässiger Wohnbereiche. Durch die Reduktion auf nur wenige Materialien und Oberflächen setzt sich die bereits in der Gebäudehülle angestimmte konzeption aud gestalterische Klarheit auch im Innenraum fort. Außenwände und Decken in roh belassenem Sichtbeton thematisieren dort die massive Schwere der Primärkonstruktion, während leicht zurückversetzte Holzblenden zwischen dem fassadenbündig eingebauten Fensterrahmen und der massiven Betonwand den schichtenweisen Aufbau der Gebäudehülle aufzeigen.